Immobilienbewertung

NRW
Tel. 0234 9731 350

Schleswig-Holstein
Tel. 04524 7439 764

Grundstücksmarkt

Sachverständiger Wertgutachter Hamm - Immobilienbewertung Hamm

Wohnstraße Hamm

Wertgutachter Sachverständiger Hamm - Immobilienpreise Hamm 2019

Wertgutachter für Immobilien in Hamm. Der Sachverständige für Immobilienbewertung Dipl. Ing. Frank Drews untersucht regelmäßig die Veränderungen der Immobilienpreise für die Stadt Hamm. Kleinere Wohnungen bzw. Apartments wurden in Hamm relativ selten gehandelt. Für mittelgroße Eigentumswohnungen war kein eindeutiger Trend zur Preissteigerung beobachten. Großflächige Eigentumswohnungen wurden insgesamt aber doch relativ teuer in Hamm gehandelt.

Wenn Sie ein Verkehrswertgutachten oder ein mietwertgutachten für Ihre Eigentumswohnung in Hamm oder eine Immobilienbewertung für Ihr Haus in Hamm benötigen, rufen Sie uns an! Sachverständiger für Immobilienbewertung Dipl. Ing. Frank Drews, Tel. 0234 9731350.

Informationen zu den Änderungen der Wohnungsmieten der Stadt Hamm finden Sie unter Immobiliengutachter für Hamm - Mietspiegel Hamm.

Immobilienpreise für Eigentumswohnungen in Hamm 2019

Im Vergleich zu den übrigen Landesteilen können für den Immobilienmarkt in Hamm keine eindeutigen Trends ausgemacht werden. Für mittelgroße Eigentumswohnungen entwickeln sich die Immobilienpreise wechselhaft seit 2011. 2017 wurden noch 1270 € ermittelt, 2018 lagen die durchschnittlichen Verkaufsangebote bei rd. 800 € pro Quadratmeter Wohnfläche. Großflächige Eigentumswohnungen wurden deutlich teurer angeboten. Hierfür erreichte der Durchschnittswert rd. 2.200 € pro Quadratmeter. Bei den Großflächen Eigentumswohnungen wird vermutet, dass in dieser Kategorie überwiegend jüngere Wohnungen gehandelt wurden.

Wohnlagen für Eigentumswohnungen in Hamm 2019

Die höchsten Angebote für den Verkauf von Eigentumswohnungen wurden für den Stadtteil Hamm Rhynern ermittelt. Mit 2.600 € pro Quadratmeter wurde hier die absolute Spitze der Durchschnittswerte erreicht. In Borkum Hövel, Hamm-Mitte und Hamm-Pelkum lagen die Verkaufsangebote durchschnittlich bei 1200 € bis 1400 € pro Quadratmeter Wohnfläche.

Immobilienpreise für Wohnhäuser in Hamm 2019

Die Preise für Wohnhäuser in Hamm haben sich nicht in allen Größenkategorien erheblich verändert. Gerade für kleinflächige Wohnhäuser stagnierten die Preise auf mittlerem Niveau seit ca. 2011. Auch für den Jahresanfang 2019 ist hierfür kein Trend auszumachen. Wohnhäuser mit Wohnflächen um 100 m² und um 200 m² wurden durchschnittlich für 1.600 bis 1.800 € pro Quadratmeter angeboten. Häuser mit Wohnflächen um 150 m² wurden mit 2.100 € durchschnittlich etwas besser gehandelt.

Tags: Wertgutachter, Verkehrswertgutachten, Immobilienbewertung Hamm, Immobilienpreise, Verkehrswertermittlung,

Quelle: Immobilienpreise Hamm 2019, Grundstücksmarktbericht Hamm 2018 und wohnungsboerse.net, Angaben ohne Gewähr.

 

Angebote für Immobilienbewertung in Hamm

Besondere Angebote für Immobilienbewertung in Bonn bestehen zum Beispiel für:

 

Unser Service für Immobilienbewertung in Hamm

Immobiliengutachter für Hamm - Mietspiegel Hamm

Wertgutachter für Hamm

 

Informationen zum Grundstücksmarkt Hamm aus den letzten Jahren

Wertgutachter informiert über Immobilienpreise in Hamm 2018

Wertgutachter berichtet über Immobilienpreise in Hamm - ein Immobiliendienst von Sachverständiger für  Immobilienbewertung Dipl. Ing. Frank Drews. Gegen Ende des Jahres 2017 lagen durchschnittliche Angebote für den Verkauf von Eigentumswohnungen insgesamt leicht über den Vorjahreswerten.

Einen Bericht über marktübliche Mieten für Wohnungen und Häuser in Hamm finden Sie auf der Seite Immobiliengutachter für Hamm - Mietspiegel Hamm.

Eigentumswohnungen und Häuser in der Stadt Hamm

Eigentumswohnungen in Hamm waren 2017 noch zu moderaten Immobilienpreisen zu finden. Die Verkaufsangebote für Hamm stabilisierten sich bei 1.300 Bis 1.700 € pro Quadratmeter.

Die Kaufpreisangebote für Ein- und Zweifamilienhäuser in Hamm lagen durchschnittlich bei 1.500 € bis 1.900 € / m² Wohnfläche. Auch für diesen Markt ergaben sich meist Steigerungen der Immobilienpreise im Vergleich zum Vorjahr.

Die oben angeführten durchschnittlichen Immobilienpreise und Tendenzen wurden aus Verkaufsangeboten auf dem Immobilienportal Wohnungsbörse ermittelt und mit Angaben der Gutachterausschüsse plausibilisiert. Sie sind nur zur groben Orientierung und nicht für die Verkehrswertermittlung geeignet.

Service für Immobilienbewertung in der Stadt Hamm

Immobiliengutachter Dipl. Ing. Frank Drews erstellt für Sie Marktwertgutachten für Ihre Immobilie in Hamm.

Auf unserem Portal finden Sie auch Angaben zu den Grundstücksmärkten der Nachbargemeinden Kamen, Bergkamen, Bönen, Oberhausen, Essen, Gelsenkirchen, Recklinghausen, Herten, Castrop-Rauxel, Gladbeck, Dortmund, Bochum, Witten, Dorsten.

Tags: Immobiliengutachter, Marktwertgutachten, Immobilienbewertung Hamm, Immobilienpreise, Verkehrswertermittlung,

Quelle: Immobilienpreise Hamm 2018 und wohnungsboerse.net, Angaben ohne Gewähr.

 

 Immobilien in Hamm 2015 - Immobilienbewertung - Grundstücksmarkt - Immobilien bewerten in Hamm

 In den Gutachterausschuss für Hamm sind im Berichtsjahr 2014 insgesamt 1.374 Kaufverträge mit einem Geldumsatz von 216,49 Mio. € über bebaute und unbebaute Grundstücke eingegangen. Bei fallendem Geldumsatz blieb die Zahl der Verträge nahezu unverändert.

Im Teilmarkt der unbebauten Grundstücke für Ein- und Zweifamilienhäuser lag der durchschnittliche Preis einschließlich Erschließungskosten mit rd. 175 €/m² um ca. 22 % über dem Vorjahreswert.

Bebaute Grundstücke zeigten für Ein- und Zweifamilienhäuser einen Kaufpreisanstieg von rd. 4 % auf 169.000 €. Ebenso verhielten sich Eigentumswohnungen preislich. Sie wurde durchschnittlich für 1.171 €/m² Wohnfläche veräußert.

Der Sachverständige Dipl. Ing. Frank Drews erstellt für Sie als zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung ZIS Sprengnetter Zert (WG) und Mitglied im Bundesverband für öffentlich bestellte und vereidigte sowie qualifizierte Sachverständige Wertgutachten (Verkehrswertgutachten, Kurzgutachten, Expertisen für Kauf und Verkauf von Immobilien) für Ihre Immobilie in Hamm und Umgebung.

 

Immobilienpreise für Einfamilienhäuser und Zweifamilienhäuser in Hamm 2015

Die folgenden Immobilienwerte wurden im Jahr 2014 in Hamm erreicht:

  • Immobilienwerte EFH/ZFH: Baujahre ab 1995, 545 m² Grundstücksfläche, rd. 169 m² Wohnfläche, erzielter durchschnittlicher Immobilienpreis rd. 282.000 €

  • Doppelhaushälften: Baujahre ab 1995, 338 m² Grundstücksfläche, rd. 117 m² Wohnfläche, erzielter durchschnittlicher Immobilienpreis rd. 210.000 €

  • Reihenhäuser: Baujahre ab 1995, kein Markt

  • Wohnungseigentum: Baujahre ab 2000, Weiterverkäufe mit einer durchschnittlichen Wohnfläche von 83 m², rd. 1.640 €/m² Wohnfläche

Die Angaben beziehen sich auf Durchschnittspreise für Immobilien in Hamm. Da die Immobilien- bzw. Grundstückspreise von Lage, Beschaffenheit und Baujahr sowie Ausstattung abhängen, können sie in den einzelnen Marktsegmenten variieren. Verkehrswertgutachten / Immobilienbewertungen können aus diesen durchschnittlichen Angaben nicht abgeleitet werden.


Quelle: Grundstücksmarktbericht Hamm 2015, Angaben ohne Gewähr.

 

Immobilien bewerten in Hamm 2014 - Immobilien - Grundstücksmarkt - Immobilienbewertung Hamm

In den Gutachterausschuss der Stadt Hamm sind im Jahr 2013 insgesamt 1.530 Kauffälle eingegangen. Dazu gehörte ein Geldumsatz von rund 237,47 Mio. €. Diese Werte entwickelten sich unterschiedlich. Während die Zahl der Kauffälle gegenüber dem Vorjahr um 7 % gefallen ist, stieg der Umsatz um rd. 11 % an.
Im Teilmarkt der unbebauten Grundstücke lag der Preis durchschnittlich bei 143 €/m² und war somit um 0,7 % kleiner als die Ergebniswerte vom Jahr 2012.
Das Segment der bebauten Grundstücke entwickelte sich sowohl negativ, als auch positiv. Ein Minus machte hier der Durchschnittspreis für Ein- und Zweifamilienhäuser und lag schließlich bei 162.000 €. Im Bereich der Eigentumswohnungen erhöhte sich der Preis im Berichtsjahr hingegen auf 1.093 €/m² Wohnfläche.

Der Sachverständige Dipl.Ing. Frank Drews erstellt für Sie als zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung ZIS Sprengnetter Zert (WG) und Mitglied im Bundesverband für öffentlich bestellte und vereidigte sowie qualifizierte Sachverständige Wertgutachten (Verkehrswertgutachten, Kurzgutachten, Expertisen für Kauf und Verkauf von Immobilien) für Ihre Immobilie in Hamm und Umgebung.

Immobilienpreise für Einfamilienhäuser und Zweifamilienhäuser in Hamm 2014

Die folgenden Immobilienwerte wurden im Jahr 2013 in Hamm erreicht:

  • Immobilienwerte EFH/ZFH: Baujahre ab 1995, 778 m² Grundstücksfläche, rd. 166 m² Wohnfläche, erzielter durchschnittlicher Immobilienpreis rd. 280.800 €

  • Doppelhaushälften: Baujahre ab 1995, 306 m² Grundstücksfläche, rd. 123 m² Wohnfläche, erzielter durchschnittlicher Immobilienpreis rd. 204.350 €

  • Reihenhäuser: Baujahre ab 1995, 279 m² Grundstücksfläche, rd. 114 m² Wohnfläche, erzielter durchschnittlicher Immobilienpreis rd. 161.203 €

  • Wohnungseigentum: Baujahre ab 2000, Weiterverkäufe, kein Markt

Die Angaben beziehen sich auf Durchschnittspreise für Immobilien in Hamm. Da die Immobilien- bzw. Grundstückspreise von Lage, Beschaffenheit und Baujahr sowie Ausstattung abhängen, können sie in den einzelnen Marktsegmenten variieren. Verkehrswertgutachten / Immobilienbewertungen können aus diesen durchschnittlichen Angaben nicht abgeleitet werden.


Quelle: Grundstücksmarktbericht Hamm 2014, Angaben ohne Gewähr.

 

 

Immobilien in Hamm 2013 - Immobilienmarkt - Grundstücksmarkt - Immobilienbewertung Hamm

Sowohl der Geldumsatz als auch die Zahl der Kauffälle sind im Vergleich zum Vorjahr im Jahr 2012 in Hamm leicht gefallen. Im Segment der unbebauten Grundstücke nahm die Anzahl der Kauffälle gegenüber dem Vorjahr ab. Ebenso wurden weniger Grundstücke im Teilmarkt "bebaut" verkauft. Einen Anstieg gab es währenddessen im Teilmarkt Wohnungseigentum. Im Gegensatz zum Jahr 2011 wurden hier mehr Grundstücke verkauft.

Der Sachverständige Dipl.Ing. Frank Drews erstellt für Sie als zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung ZIS Sprengnetter Zert (WG) und Mitglied im Bundesverband für öffentlich bestellte und vereidigte sowie qualifizierte Sachverständige Wertgutachten (Verkehrswertgutachten, Kurzgutachten, Expertisen für Kauf und Verkauf von Immobilien) für Ihre Immobilie in Hamm und Umgebung.

Immobilienpreise für Einfamilienhäuser in Hamm 2013

In Hamm wurden 2012 durchschnittlich folgende Immobilienwerte für Immobilien in den verschiedenen Immobilienmarktbereichen erreicht:

  • Immobilienwerte EFH/ZFH: Baujahre ab 1975, 538 m² Grundstücksfläche, rd. 145 m² Wohnfläche, erzielter durchschnittlicher Immobilienpreis rd. 239.000 €
     
  • Doppelhaushälften: Baujahre ab 1975, 309 m² Grundstücksfläche, rd. 122 m² Wohnfläche, erzielter durchschnittlicher Immobilienpreis rd. 180.000 €
     
  • Reihenhäuser: Baujahre ab 1975, 216 m² Grundstücksfläche, 91 m² Wohnfläche, erzielter durchschnittlicher Immobilienpreis rd. 145.000€
     
  • Wohnungseigentum: Altersklasse ab 2000, Weiterverkäufe, rd. 80m² Wohnfläche, erzielter durchschnittlicher Immobilienpreis rd. 1.494 € pro m² Wohnfläche

Die Angaben beziehen sich auf Durchschnittspreise für Immobilien in Hamm. Durch die Abhängigkeit von Lage, Beschaffenheit und Baujahr sowie Ausstattung, können die Immobilien- bzw. Grundstückspreise in den einzelnen Marktsegmenten variieren. Verkehrswertgutachten / Immobilienbewertungen können aus diesen durchschnittlichen Angaben nicht abgeleitet werden.


Quelle: Grundstücksmarktbericht Hamm 2013, Angaben ohne Gewähr.

 

Grundstücksmarkt in Hamm 2012 - Immobilien - Immobilienmarkt - Immobilienbewertung

In der Stadt Hamm wurden in die Kaufpreissammlung im Jahr 2011 für bebaute und unbebaute Grundstücke 1.681 Kaufverträge und ein Geldumsatz von 231,89 Mio. € übernommen. Gegenüber dem Vorjahr gab es damit eine Steigerung um rund 24 % der Anzahl der Kauffälle und um rund 11 % des Geldumsatzes. Im Jahr 2011 wurden in allen Teilmärkten mehr Grundstücke verkauft, als im Jahr 2010. Zwangsversteigerungen wurden im Teilmarkt bebaut öfter durchgeführt. Die Zahl hat hier um rund 62 % zugenommen. In den anderen Teilmärkten blieb die Zahl annähernd konstant.

Immobilienpreise für Einfamilienhäuser in Hamm 2012

Folgende durchschnittliche Immobilienpreise wurden in den einzelnen Katedorien 2011 in Hamm erreicht:

  • EFH/ZFH, freistehend,  normale Austattung in mittlerer Wohnlage, rd. 135 m² Wohnfläche, bis zu 40 Jahre alt: rd. 227.000 € Kaufpreis, der durchschnittliche Immobilienpreis beträgt 1.682 € /m² Wohnfläche

  • Reihenendhäuser und Doppelhaushälften, bis zu 40 Jahre alt, 112 m² Wohnfläche, normaler Zustand in mittleren Wohnlagen: durchschnittlich 167.000 €,

  • Eigentumswohnungen bis zu 10 Jahre alt, normal ausgestattet, durchschnittlich 82 m² Wohnfläche: rd. 1.364 €/m² Wohnfläche

     

Die Angaben beziehen sich auf die für Immobilien in Hamm erzielten Durchschnittspreise. Da die Immobilien- bzw. Grundstückspreise von Lage, Beschaffenheit und Baujahr sowie Ausstattung abhängen, können sie in den einzelnen Kategorien variieren. Verkehrswertgutachten / Immobilienbewertungen können aus diesen durchschnittlichen Angaben nicht abgeleitet werden.


Quelle: Grundstücksmarktbericht Hamm 2012, Angaben ohne Gewähr.

 

Dipl.Ing. Frank Drews erstellt als zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung ZIS Sprengnetter Zert (WG) und Mitglied im Bundesverband für öffentlich bestellte und vereidigte sowie qualifizierte Sachverständige Wertgutachten für Ihre Immobilie in Hamm.


Wir beraten Sie gerne in einem kurzen Telefonat über die erforderlichen Unterlagen für eine Immobilienbewertung und die anfallenden Kosten für ein Immobilienwertgutachten.

 

Wertgutachter für Immobilien

Ingenieure als Immobiliengutachter - Sachverständiger für Immobilienbewertung Dipl. Ing. Frank Drews - wir erstellen Verkehrswertgutachten (Marktwertgutachten, Wertgutachten) für Grundstücke, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien und Sonderimmobilien für Sie z.B. in

Aachen, Bochum, Bottrop, Essen, Dortmund, Düsseldorf, Ratingen, Hösel, Heiligenhaus, Köln, Krefeld, Bonn, Duisburg, Oberhausen, Mülheim, Gladbeck, Recklinghausen, Castrop-Rauxel, Herne, Witten, Herdecke, Wetter, Gelsenkirchen, Schwerte, Haltern, Datteln, Dorsten, Münster, Eutin, Plön, Malente, Neustadt in Holstein, Fehmarn, Hohwacht, Blekendorf, Oldenburg, Kiel, Lübeck, Travemünde