Immobilienbewertung

 

Immobilienbewertung in Herne 02-2018

07.02.2018 Immobilienbewertung in Herne. Die Bebauung der Bahnhofstraße in Herne ist städtisch geprägt und meist geschlossen. Schöne Fassaden mit Stuckelementen wechseln sich mit jüngeren weniger aufwändigen Baustilen ab. Vor allem im weiteren Verlauf der Bahnhofstraße, in dem sie zur Fußgängerzone wird. Dieser Bereich wurde bereits in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts für den Straßenverkehr gesperrt. In Vergangenheit war die "goldene Meile" für Herner Bürger ein Begriff.

Wertgutachten und gerichtsfeste Verkehrswertgutachten von Immobilienbewertung Dipl. Ing. Frank Drews sind für unterschiedliche Anwendungszwecke geeignet z. B. bei Erbschaftssteuer, Schenkungssteuer, Betriebsentnahmen, Ehescheidungen oder auch für Betreuungsverfahren.   

Ferienhaus Ostsee

Ferienhaus in Scharbeutz zu vermieten

Ferien an der Ostsee