Immobilienbewertung

 

Leistungskatalog

Wertgutachten für Betreuer

Per gerichtlicher Bestallung können Personen für andere Erwachsene oder minderjährige Personen als Betreuer eingesetzt werden. Entsteht bei solchen Betreuungsverfahren die Notwendigkeit der Veräußerung einer Immobilie im Namen des Betreuten, so benötigt das Betreuungsgericht regelmäßig hierzu ein Verkehrswertgutachten für das zu verkaufende Grundstück oder Haus. Immobilienbewertung Dipl. Ing. Frank Drews unterstützt sie nicht nur bei der Erstellung eines gerichtsverwendbaren Verkehrswertgutachtens, sondern auch bei der Beschaffung der hierfür notwendigen Unterlagen. Nicht selten fehlen Pläne, Grundrisse, Baubeschreibung oder Wohnflächenermittlung. Die Beschaffung dieser Unterlagen oder auch deren Anfertigung dürfen Sie gerne an uns delegieren.
...

Das „gerichtsfeste“ Verkehrswertgutachten
+ Marktdaten des Sachverständigen
+ amtlicher Bodenrichtwert
+ Straßenkarte, Katasterkarte
+ Fotodokumentation
+ Recherchen zum Grundstück, Berücksichtigung öffentlicher Register
+ Plausibilitätskontrollen
+ Nachvollziehbare Darstellung aller Wertermittlungsdaten, Berechnungsansätze und Wertermittlungsverfahren,
+ 2 Berechnungsverfahren

 

Verkehrswertgutachten für Betreuer

Das gerichtsfeste Wertgutachten stellt die ausführlichste Form eines Verkehrswertgutachtens dar. Das Wertgutachten wird z. B. verwendet für:

  • Immobilien und Grundstücke jeder Art, z.B. für Wohn- und Geschäftsimmobilien,
    Gewerbeimmobilien,
  • Investorimmobilien,
  • unbebaute Grundstücke,
  • Eigentumswohungen,
  • Erbbaurechte etc. 


Im Lieferungsumfang des Verkehrswertgutachtens sind u.a. nachfolgende Tätigkeiten:

  • Überprüfung von Objektaufmaßen und Objektberechnungen. Plausibilitätskontrollen für dargelegte Grundlagendaten.

  • Detaillierte Gebäudebeschreibung sowie eine Beschreibung des Grundstücks inkl. Fotodokumentation und Plandokumentation. Analyse der Lagefaktoren, ggf. Aufnahme von Baumängeln und Bauschäden sowie Modernisierungsmaßnahmen. Erfassung der Daten in einem Ortstermin.

  • Detaillierte Recherche der wertrelevanten Grundstückseigenschaften, Einbeziehung öffentlicher Register.

  • Differenzierte Wertermittlung. Erläuterung aller Datenquellen und Begründung der relevanten Wertermittlungsansätze.

Honorar

Gerne sprechen wir mit Ihnen die gewünschte Leistung ab - Telefon 0234 9731 350 - und unterbreiten Ihnen ein Angebot auf der Basis eines Festpreises.

 

Bewertung von Immobilien für Betreuungsverfahren bieten wir unter anderem an in:

Aachen, Bochum, Bottrop, Essen, Dortmund, Düsseldorf, Ratingen, Hösel, Heiligenhaus, Köln, Krefeld, Bonn, Duisburg, Oberhausen, Mülheim, Gladbeck, Recklinghausen, Castrop-Rauxel, Herne, Witten, Herdecke, Wetter, Gelsenkirchen, Schwerte, Haltern, Datteln, Dorsten, Münster

 

 

Tags: Immobilienbewertung, Verkehrswertgutachten, gerichtliche Betreuung, Bestallung, Immobilie,

 

Ferienhaus Ostsee

Ferienhaus in Scharbeutz zu vermieten

Ferien an der Ostsee