Immobilienbewertung

NRW
Tel. 0234 9731 350

Schleswig-Holstein
Tel. 04524 7439 764

Immobilienorte

Immobilienbewertung in Kiel

Kiel Immobilie

Wertgutachter für Immobilienbewertung in Kiel

In punkto Immobilienbewertung in Kiel sind wir Ihr Ansprechpartner. Wertgutachter Dipl.-Ing. Frank Drews bewertet Ihre Immobilie oder Ihre Eigentumswohnung in Kiel und über die Stadtgrenze hinaus. Der zertifizierte Sachverständiger für Immobilienbewertung erstellt Wertgutachten, Verkehrswertgutachten und Immobiliengutachten für Ihre Immobilie in Kiel. Lassen Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung durch einen zertifizierten Immobilienbewerter schätzen. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf und setzen Sie auf unsere mehrjährige Erfahrung in der Branche.

Breites Aufgabenspektrum von Dipl.-Ing. Frank Drews 

Als gerichtlicher Sachverständiger in Kiel macht Dip.-Ing. Frank Drews Immobilienbewertungen für 

  • Amtsgerichte,
  • Landgerichte,
  • Zwangsversteigerungsgerichte und
  • Familiengerichte.

Von uns bekommen Sie entweder Wertermittlungen als gerichtsfestes Wertgutachten oder auch Wertexpertisen für Ihre Immobilie in Kiel als Kurz-Gutachten. Zudem bieten wir Ihnen eine mündliche Immobilienbewertung in Kiel an – insbesondere dann, wenn der Kauf oder Verkauf Ihrer Immobilie in Kiel schnell vonstatten gehen soll.

Aktuelle Entwicklung von Mieten und Immobilienpreisen in Kiel

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Wohnung zur Miete in Kiel? Oder möchten Sie sich Eigentum in der Hafenstadt an der Ostseeküste anschaffen? Dann schauen Sie sich unbedingt die aktuelle Mietpreis- und Kaufpreisentwicklung für die Stadt Kiel an. Informationen zum Immobilienmarkt in Kiel, zu Mieten und Immobilienpreisen finden Sie hier:

Mietspiegel Kiel 03-2018
Grundstücksmarkt Kiel 03-2018
Gutachterausschuss Kiel

Verschiedene Verfahren der Immobilienwertermittlungsverordnung

Kiel MarinaKennen Sie die Immobilienwertermittlungsverordnung? Nein? Kein Problem, denn dafür haben Sie uns. Drei Bewertungsverfahren sind für die Verkehrswertermittlung in Deutschland, also auch in Kiel, vorgesehen:

1. Vergleichswertverfahren

Das Vergleichswertverfahren ist für die Bewertung von Eigentumswohnungen sehr beliebt. Für Die Berechnung des Vergleichswerts sind ausreichend geeignete Vergleichskaufpreise erforderlich. Alternativ zu Vergleichskaufpreisen können auch Vergleichsfaktoren mit einem Vergleichsfaktorverfahren angewendet werden. Ein sehr bekannter Vergleichsfaktor, der Rohertragsvervielfältiger, wird gerne zur überschlägigen Bewertung bei vermieteten Immobilien herangezogen.

2. Sachwertverfahren

Beim Sachwertverfahren werden Bodenwert und Gebäudewert zu einem Sachwert zusammengefasst. Der Instandhaltungszustand des Gebäudes und des Grundstücks sowie das Alter des Gebäudes haben für den Sachwert eine wichtige Bedeutung. Die Anpassung des Sachwerts an die Verhältnisse des Grundstücksmarktes erfolgt durch einen Sachwertfaktor, der früher auch Marktanpassungsfaktor genannt wurde.

3. Ertragswertverfahren

Immobilien, die vermietet werden, werden meist nach dem Ertragswertverfahren geschätzt. Für die Schätzung des Ertragswerts werden die zukünftigen marktüblichen Mieteinnahmen herangezogen. Der Ertragswert setzt sich aus den Summen der Netto-Kaltmieten zusammen. Die Bewirtschaftungskosten des Bewertungsobjekts finden in dem Ertragswertverfahren Berücksichtigung. Je nach Objektart ist hierzu ein geeigneter Liegenschaftszinssatz zu verwenden.

Um ein möglichst präzises Ergebnis zu bekommen, nutzt Ihr Experte Dip.-Ing. Frank Drews jeweils zwei dieser Verfahren – abhängig von der Art der Immobilie, die bewertet werden soll.

Kurz und knapp: Informationen zu Kiel

Kiel ist Landeshauptstadt und Regierungssitz von Schleswig-Holstein. Die Bevölkerung von Kiel umfasst rund 250.000 Einwohner und gehört damit bereits zu den größeren Zentren Schleswig-Holsteins. Wirtschaftlich höchste Bedeutung für die gesamte Region Kiel hat der Kieler Hafen. Von dem Ausbau der Hafenanlagen für Kreuzfahrtschiffe profitieren viele Unternehmen des Kieler Umlandes, wenn die Ozeanliner ihre Speisekammern füllen müssen. Die Kieler Förde zählt zu den beliebtesten und bedeutendsten Wassersportrevieren Deutschlands und des Ostsee-Raums. Alljährlich wiederkehrende Veranstaltungen wie die Kieler Woche, aber auch die Olympischen Spiele werden und wurden hier ausgetragen. Nicht zuletzt ist der Tourismus für Kiel und seine Umgebung als Wirtschaftszweig von Bedeutung. Entlang der Kieler Förde und darüber hinaus säumen attraktive Seebäder die Ostseeküste und locken Jahr für Jahr zahlreiche Urlauber an. Beliebte Städte in der Umgebung von Kiel sind Eckernförde, Dänischenhagen, Laboe, Wendtorf, Rendsburg, Plön, Eutin und Neumünster.

Service für Immobilienbewertung in Kiel

Verschaffen Sie sich einen Überblick über unser Angebot, das unter anderem folgende Wertgutachten umfasst:

 

 

 

Immobilienbewertung und Wertgutachten für Immobilien bieten wir auch in folgenden Postleitzahlgebieten an: 

24103 Kiel, 24105 Kiel, 24106 Kiel, 24107 Kiel, 24109 Kiel, 24111 Kiel, 24113 Kiel, 24114 Kiel, 24116 Kiel, 24118 Kiel, 24143 Kiel, 24145 Kiel, 24146 Kiel, 24147 Kiel, 24148 Kiel, 24149 Kiel, 24159 Kiel

 

 

Wertgutachter für Immobilien

Ingenieure als Immobiliengutachter - Sachverständiger für Immobilienbewertung Dipl. Ing. Frank Drews - wir erstellen Verkehrswertgutachten (Marktwertgutachten, Wertgutachten) für Grundstücke, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien und Sonderimmobilien für Sie z.B. in

Aachen, Bochum, Bottrop, Essen, Dortmund, Düsseldorf, Ratingen, Hösel, Heiligenhaus, Köln, Krefeld, Bonn, Duisburg, Oberhausen, Mülheim, Gladbeck, Recklinghausen, Castrop-Rauxel, Herne, Witten, Herdecke, Wetter, Gelsenkirchen, Schwerte, Haltern, Datteln, Dorsten, Münster, Eutin, Plön, Malente, Neustadt in Holstein, Fehmarn, Hohwacht, Blekendorf, Oldenburg, Kiel, Lübeck, Travemünde