Immobilienbewertung

NRW
Tel. 0234 9731 350

Schleswig-Holstein
Tel. 04524 7439 764

Wertgutachten bei Erbschaftssteuer

Wertgutachten Steuer

Erbschaftssteuer - ein Verkehrswertgutachten kann helfen

Bei der Erbschaft einer Immobilie fällt unter Umständen Erbschaftssteuer an. Ob und wieviel Erbschaftssteuer zu zahlen ist, hängt mit dem Verwandtschaftsverhältnis zum Nachlasser und den damit verbundenen Steuerfreibeträgen zusammen.

Regelmäßig führt das Finanzamt für eine Immobilienerbschaft eigenständig eine Bewertung des Grundbesitzes durch. Nach dieser Wertermittlung wird dann die zu zahlende Erbschaftssteuer bemessen. Meist erfolgt diese Bewertung aus dem Büro heraus, ohne das betroffene Grundstück oder die Immobilie zu besichtigen. D.h., dass objektbezogene Besonderheiten, die den Wert der Immobilie beeinflussen können (z.B. Instandhaltungszustand, Modernisierungsgrad, Lasten und Beschränkungen), durch das Finanzamt unter Umständen gar nicht berücksichtigt werden.

Nicht selten fällt deshalb die schematisierte Kurzbewertung des Finanzamts sehr hoch aus!

Um den Steuerzahler vor zu hohen Steuerzahlungen zu schützen, kann der Erbe gegen die Bewertung des Finanzamts widersprechen. Das Gesetz sieht an dieser Stelle die Möglichkeit zum Nachweis eines niedrigeren gemeinen Wertes durch ein Verkehrswertgutachten eines Sachverständigen vor.

Dieser Nachweis erfolgt durch ein Verkehrswertgutachten von Immobilienbewertung Dipl. Ing. Frank Drews.
Tel. 0234 9731 350, rufen Sie uns an.

Nachweis des niedrigeren gemeinen Werts durch ein Verkehrswertgutachten

Besondere objektbezogene Besonderheiten wie Bauschäden, Instandhaltungsrückstau oder Modernisierungsbedarf, aber auch Wohnungsrechte oder andere Lasten werden häufig nicht erkannt. Die Erbschaftssteuer fällt dann je nach Freibetrag, der in Anspruch genommen werden kann, zu hoch aus.

Das Verkehrswertgutachten von Immobilienbewertung Dipl. Ing. Frank Drews berücksichtigt diese Besonderheiten der ererbten Immobilie in angemessener Weise. Steuernachteile lassen sich so ggf. vermeiden.

Regelmäßig benötigt die Steuerbehörde zur Anerkennung der Ansprüche differenzierte, eingehend begründete und nachvollziehbare Verkehrswertgutachten. Unser Produkt "gerichtsfestes" Wertgutachten bzw. Verkehrswertgutachten ist für diesen Bewertungsanlass maßgeschneidert.


Das „gerichtsfeste“ Wertgutachten bei Erbschaftssteuer / Schenkungssteuer

+ örtliche Marktdaten des Sachverständigen

+ amtlicher Bodenrichtwert

+ Straßenkarte, Katasterkarte

+ Fotodokumentation

+ Recherchen zum Grundstück, Berücksichtigung aller öffentlichen Register

+ Plausibilitätskontrollen

+ Nachvollziehbare Darstellung aller Wertermittlungsdaten, Berechnungsansätze und Wertermittlungsverfahren, 2 Berechnungsverfahren

 

Immobilien-Wertgutachten – Finanzamt

Unser gerichtsfestes Wertgutachten stellt in aller Ausführlichkeit die relevanten Tatsachen und Begründungen der Verkehrswertermittlung dar. Das Verkehrswertgutachten ist auch verwendbar für:

Immobilien, Grundstücke und Erbbaurechte jeder Art, z.B. für Wohn- und Geschäftsimmobilien, Gewerbeimmobilien, Investorimmobilien, unbebaute Grundstücke, Kaufhäuser, Eigentumswohungen etc.

Inhalt des Verkehrswertgutachtens:

  • Überprüfung von Objektaufmaßen und Objektberechnungen. Plausibilitätskontrollen für dargelegte Grundlagendaten.

  • Gebäudebeschreibung sowie eine Beschreibung des Grundstücks inkl. Fotodokumentation und Gebäudeplänen. Analyse der Lagefaktoren, erforderlichenfalls Aufnahme von Baumängeln und Bauschäden sowie Modernisierungsmaßnahmen. Datenerfassung in einem Ortstermin.

  • Detaillierte Recherche der wertrelevanten Grundstückseigenschaften, Einbeziehung aller öffentlichen Register.

  • Differenzierte Wertermittlung. Erläuterung aller Datenquellen und Begründung aller Wertermittlungsansätze.

 

Honorar

Sie können gerne mit uns für die Kalkulation eines Festpreisangebot den gewünschten Leistungsumfang besprechen - Telefon 0234 9731 350. Ob das Gutachten dem gewünschten Zweck dient, kann ggf. nach dem Ortstermin überschlägig überprüft werden.

 

Verkehrswertermittlung zu steuerrechtlichen Anlässen bieten wir unter anderem an in:

Aachen, Bochum, Bottrop, Essen, Dortmund, Düsseldorf, Ratingen, Hösel, Heiligenhaus, Köln, Krefeld, Bonn, Duisburg, Oberhausen, Mülheim, Gladbeck, Recklinghausen, Castrop-Rauxel, Herne, Witten, Herdecke, Wetter, Gelsenkirchen, Schwerte, Haltern, Datteln, Dorsten, Münster, Lübeck, Kiel, Neustadt in Holstein, Scharbeutz, Fehmarn, Eutin, Plön

 

Tags: Immobilienbewertung, Marktwert, Verkehrswertgutachten, Immobilien, Erbschaftssteuer,

 

Beispiele aus unserer Bewertungspraxis für steuerrechtliche Bewertungsanlässe

 

Juli 2018

Anteil an einer Immobilienerbschaft, Wohn- und Geschäftshaus im Ruhrgebiet

3 Ladenlokale, 6 Wohneinheiten, rd. 1.500 m² Wohn- und Nutzflächen

deutliche Wertreduzierung wegen einer Belastung mit einer Nacherbenregelung

 

Februar 2018

Immobilienerbschaft, Zweifamilienhaus, 2 Garagen

durch das Finanzamt ermittelter Wert 240.000 €

durch Gutachten ermittelter Verkehrswert 200.000 €

 

Dezember 2017,

Immobilienerbschaft, Mehrfamilienhaus 15 Wohneinheiten, 18 Garagen

durch das Finanzamt ermittelter Wert 570.000 €

durch Gutachten ermittelter Verkehrswert 450.000 €

 

Juli 2016

Teilwertbestimmung Ladenlokal, Bäckereigeschäft in Wohn- und Geschäftshaus

vorab ermittelter Teilwert 440.000 €

durch Gutachten ermittelter Teilwert 220.000 €

 

Verkehrswertgutachten

Verkehrswertgutachten für Gericht

  • Versteigerungen
  • Ehescheidungen
  • rechtliche Streitigkeiten
  • Sozialgericht
  • Amtsgericht
  • Landgericht

Verkehrswertgutachten für Gewerbeimmobilien

  • Bürogebäude
  • Lagerhallen
  • Produktionshallen
  • Kaufhäuser
  • Kirchen
  • Handelsimmobilien

Verkehrswertgutachten für Sonderimmobilien

  • Krankenhäuser
  • Kirchengebäude
  • Kindergärten
  • Schulen
  • Hotels
  • Betreiber Immobilien

Verkehrswertgutachten für die Nachlassregelung

  • Wohnimmobilien
  • Wohn- und Geschäftshäuser
  • Gewerbeimmobilien
  • Bürogebäude

Verkehrswertgutachten bei Erbschaftssteuer

  • Wohnimmobilien
  • Gewerbeimmobilien

Verkehrswertgutachten für Betreuungsgericht

  • Einfamilienhäuser
  • Eigentumswohnungen
  • Mehrfamilienhäuser
  • Wohn- und Geschäftshäuser

Verkehrswertgutachten fürs Finanzamt

  • Erbschaftssteuer
  • betriebliche Entnahmen
  • Abschreibungen

 

Sachverständiger

europaweit anerkannter zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung

  • Ingenieure für Verkehrswertgutachten, Qualität lohnt sich !

  • Ingenieurbüro seit 25 Jahren
     
  • Studium Immobilienbewertung mit Abschluss bei der Sprengnetter Akademie
     
  • Hohe Fachkompetenz als ISO/IEC 17024 zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung ZIS Sprengnetter Zertifizierung (WG)
     
  • Mitglied im Bundesverband öffentlich bestellter
    und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger e. V.
  • gerichtlicher Sachverständiger für Amtsgericht, Landgericht, Sozialgericht
     
  • fortlaufende Qualitätsüberwachung, Prüfungen und Weiterbildung
     
  • gesicherte örtliche Marktkompetenz als Mitglied im Sprengnetter Expertengremium Bezirk Arnsberg
     
  • geprüfter Immoschaden-Bewerter seit Oktober 2013

Bewertung und Beratung

Wir bewerten Ihr Haus und bieten Beratung für Immobilien

Immobilienbewertung für den Kauf oder Verkauf eines Hauses, einer Eigentumswohnung, eines Grundstücks oder einer Immobilie.

  • Wir besichtigen mit Ihnen zusammen Ihre Wunschimmobilie und nennen Ihnen in der anschließenden Nachbesprechung des Besichtigungstermins die entscheidenden Argumente für Ihre Kaufpreisverhandlung. Das Potential für Ihre Ersparnis ist beträchtlich.
     
  • Verkehrswertgutachten
    - für Ihre Wohnung, Ihr Haus oder Ihr Grundstück
    - bei Hauskauf, bei Hausverkauf
    - Verkehrswert für das Finanzamt im Erbfall oder bei Schenkung
    - Verkehrswert für betriebliche Bilanzen z.B gemäß IFRS
     
  • Beratung für Investoren und Grundstückseigentümer
    durch zertifizierten Sachverständigen für Immobilienbewertung
    - Immobilienbewertung, Immobiliengutachten
    - Beleihungswertermittlung
    - Bestandsaufnahmen, Objektbeschreibungen
    - Verkehrswertgutachten, Kurzgutachten
    - mündliche Beratung bei Besichtigungsterminen
     
  • mündliche Beratung
    - Begleitung bei Besichtigungsterminen
    - Analyse notwendiger Modernisierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen
    - anschließende Nachbesprechung des Besichtigungstermins, Erörterung von
    Argumenten für Preisverhandlungen
     
  • Erstellung von Kurzgutachten
    - Durchführung eines Ortstermins
    - Erhebung der wertrelevanten Tatsachen zum Bewertungsobjekt
    - Berechnung von zwei Bewertungsverfahren, z. B. Ertragswert-, Sachwert-, Vergleichswertverfahren
     
  • qualifizierte Erfassung von Baumängeln und Bauschäden für die Bewertung
    Ihrer Immobilie:
    Feuchtigkeitsschäden, Bauwerksabdichtungen gemäß DIN 18195, Abdichtungsarbeiten gemäß Flachdachrichtlinie, Wärmedämmung, Wärmebrücken, Schimmelschäden, Risse an Bauwerken
     
  • Immobilienbewertung, Verkehrswert, Wertgutachten, Wert Grundstück, Wert Haus, für Dortmund, Bochum, Essen, Herne, Witten, Recklinghausen, Gelsenkirchen, Mühlheim, Duisburg, Gladbeck, NRW, Castrop-Rauxel, Düsseldorf, Bottrop, Ruhrgebiet, Eutin, Plön, Malente, Neustadt in Holstein, Hohwacht, Blekendorf, Oldenburg, Lübeck, Travemünde

Wertgutachter für Immobilien

Ingenieure als Immobiliengutachter - Sachverständiger für Immobilienbewertung Dipl. Ing. Frank Drews - wir erstellen Verkehrswertgutachten (Marktwertgutachten, Wertgutachten) für Grundstücke, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien und Sonderimmobilien für Sie z.B. in

Aachen, Bochum, Bottrop, Essen, Dortmund, Düsseldorf, Ratingen, Hösel, Heiligenhaus, Köln, Krefeld, Bonn, Duisburg, Oberhausen, Mülheim, Gladbeck, Recklinghausen, Castrop-Rauxel, Herne, Witten, Herdecke, Wetter, Gelsenkirchen, Schwerte, Haltern, Datteln, Dorsten, Münster, Eutin, Plön, Malente, Neustadt in Holstein, Fehmarn, Hohwacht, Blekendorf, Oldenburg, Kiel, Lübeck, Travemünde