Immobilienbewertung

NRW
Tel. 0234 9731 350

Schleswig-Holstein
Tel. 04524 7439 764

Grundstücksmarkt

Immobilienbewertung Recklinghausen - Grundstücksmarktbericht 2019

Wohnstraße Kreis Recklinghausen

Immobilienbewertung Recklinghausen - Grundstücksmarktbericht

Jedes Jahr veröffentlicht der Sachverständige für Immobilienbewertung Dipl. Ing. Frank Drews den Grundstücksmarktbericht über die neuesten Entwicklungen im Immobilienmarkt für Recklinghausen. Lesen Sie hier den neuesten Bericht unserer Autorin Isabell Kähny über Recklinghäuser Immobilien und Mieten.

 

Aktuelle Mietpreisentwicklung Recklinghausen 2019

Wollen Sie nach Recklinghausen ziehen oder wohnen Sie bereits in der schönen Kreisstadt im Ruhrgebiet und suchen nun nach einer neuen Wohnung? Wir unterstützen Sie dabei und zeigen Ihnen die aktuelle Mietpreisentwicklung für Recklinghausen auf. Auch die Kaufpreise für Eigentumswohnungen und Häuser in Recklinghausen haben wir unter die Lupe genommen. Wer nun noch einen Immobiliengutachter für Recklinghausen wünscht, ist bei uns an der richtigen Adresse. Gerne kümmert sich Dipl.-Ing. Frank Drews um Ihr persönliches Anliegen.

Kleine oder mittlere Wohnung in Recklinghausen mieten: faire Preise

Zu relativ günstigen Konditionen bekommen Sie in Recklinghausen im Jahr 2019 eine Mietswohnung mit einer Größe von 30 m² oder 60 m². Die kleinen Wohnungen kosten derzeit in der Stadt im Ruhrgebiet 7,89 € Miete pro Quadratmeter. Der NRW-Schnitt beträgt stolze 10,65 €, der Deutschland-Schnitt sogar 11,39 €. Eine weniger große Spanne gibt es bei den 60 m²-Mietswohnungen in Recklinghausen. Hier bezahlen Mieter gerade 6,07 € für den Quadratmeter. Der NRW-Durchschnitt liegt nur wenig darüber, nämlich bei 7,39 €.

Miete für große Wohnungen in Recklinghausen

Sie brauchen viel Platz? Dann halten Sie Ausschau nach den 100 m²-Mietswohnungen in Recklinghausen. 6,80 € / m² müssen Sie in diesem Jahr für die Miete rechnen. Letztes Jahr lag der Quadratmeterpreis bei 6,37 €. Dies ist lediglich ein Anstieg um 7%. Interessant zu wissen: 2011 betrug der Quadratmeterpreis noch günstige 5,22 €. Um die Entwicklung im Blick zu behalten, sollten Sie sich dem Mietspiegel für Recklinghausen ansehen. Dieser wird jedes Jahr herausgegeben und gibt einen detaillierten Blick über die Entwicklung der Mietpreise.

Hausmiete in Recklinghausen 2019 günstiger als im Vorjahr

Sicherlich ist es nicht einfach, in Recklinghausen ein Haus zur Miete zu finden. Bevor es jedoch auf die Suche geht, sollten Sie sich mit den gängigen Mietpreisen in der Stadt im Ruhrgebiet vertraut machen. Im Jahr 2019 wird für ein 150 m²-Mietshaus ein Quadratmeterpreis von 7,20 € fällig. 2018 lag der Quadratmeterpreis noch bei 7,64 €. Somit wurde das Mieten eines Hauses günstiger – und zwar um 6%.

Kapitalanlage in Recklinghausen: Eigentumswohnung oder Haus kaufen

Ziehen Sie es in Betracht, in Recklinghausen eine Eigentumswohnung zu erwerben? Die Kaufpreise sehen aktuell wie folgt aus. Für eine 60 m²-Eigentumswohnung sollten Sie mit einem Quadratmeterpreis von 1.547,57 € kalkulieren. Dies ist nur in etwa halb so teuer wie der deutschlandweite Schnitt, der bei 3.018,96 € liegt. Bei einer 100 m²-Eigentumswohnung beläuft sich der Quadratmeterpreis in Recklinghausen auf 2.031,06 €, deutschlandweit auf 3.624,13 €. Soll es noch größer sein? Dann gucken Sie sich auf dem Häusermarkt in Recklinghausen um. Der Quadratmeterpreis für ein 150 m²-Objekt hat sich 2019 bei 2.269,49 € eingependelt. 2018 waren es noch 2.042,82 €. Dies entspricht einer Steigerung um 11%.

Damit Sie auf der sicheren Seite sind, nehmen Sie sich einen Wertgutachter in Recklinghausen zu Hilfe. Dipl.-Ing. Frank Drews berät Sie kompetent und zuverlässig, wenn es um Verkehrswertgutachten und Marktwertgutachten in Recklinghausen geht.

 

Quellen:

https://www.wohnungsboerse.net/mietspiegel-Recklinghausen/5437

https://www.wohnungsboerse.net/immobilienpreise-Recklinghausen/5437

https://www.immowelt.de/immobilienpreise/recklinghausen-westf/mietspiegel

Die oben angeführten durchschnittlichen Immobilienpreise/Mieten und Tendenzen wurden aus Verkaufsangeboten und Mietangeboten ermittelt und mit Angaben der Gutachterausschüsse plausibilisiert. Sie sind nur zur groben Orientierung und nicht für die Verkehrswertermittlung geeignet. Angaben ohne Gewähr.

Weitere Artikel zum Thema Immobilienbewertung in Recklinghausen

Diese Artikel zu Immobilienbewertung in Recklinghausen könnten Sie auch Interessieren

Immobiliengutachter in Recklinghausen - Immobilienbewertung

Immobiliengutachter Recklinghausen - Mietspiegel

Wertgutachter Recklinghausen - Immobilienpreise

Immobilienbewertung - Verkehrswert in Recklinghausen

Gutachterausschuss Recklinghausen

 

Service für Immobilienbewertung in Recklinghausen

Sehen Sie sich doch unsere Angebote für Verkehrswertgutachten in Recklinghausen an:

 

 

 

Wertgutachter für Immobilien

Ingenieure als Immobiliengutachter - Sachverständiger für Immobilienbewertung Dipl. Ing. Frank Drews - wir erstellen Verkehrswertgutachten (Marktwertgutachten, Wertgutachten) für Grundstücke, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien und Sonderimmobilien für Sie z.B. in

Aachen, Bochum, Bottrop, Essen, Dortmund, Düsseldorf, Ratingen, Hösel, Heiligenhaus, Köln, Krefeld, Bonn, Duisburg, Oberhausen, Mülheim, Gladbeck, Recklinghausen, Castrop-Rauxel, Herne, Witten, Herdecke, Wetter, Gelsenkirchen, Schwerte, Haltern, Datteln, Dorsten, Münster, Eutin, Plön, Malente, Neustadt in Holstein, Fehmarn, Hohwacht, Blekendorf, Oldenburg, Kiel, Lübeck, Travemünde