Immobilienbewertung

NRW
Tel. 0234 9731 350

Schleswig-Holstein
Tel. 04524 7439 764

Mietspiegel Dortmund

Dortmund Trapphofstraß

Immobiliengutachter Dortmund - Wohnungsmieten 2019 in Dortmund

Immobiliengutachter Dipl Ing. Frank Drews untersucht den Dortmunder Markt für Wohnungsmieten zum Jahr 2019. In den letzten Jahren nahmen die Wohnungsmieten in Dortmund von Jahr zu Jahr fast ohne Ausnahme kontinuierlich zu. Auch im letzten Jahr konnte das für die Wohnungsmieten in Dortmund festgestellt werden. Kleine Apartments die Mieten für mittelgroße Wohnungen haben noch einmal angezogen. Für große Wohnungen haben sich die Mieten bei fast 8,25 €/m² stabilisiert. Der durchschnittliche Mietpreis liegt aktuell für Januar 2019 bei rd. 7,70 €/m².

Wenn Sie eine Immobilienbewertung oder ein Mietwertgutachten für Ihre Immobilie in Dortmund benötigen, rufen Sie uns an! Sachverständiger für Immobilienbewertung Dipl. Ing. Frank Drews T 0234 9731350.

Über die aktuelle Situation der Immobilienpreise der Stadt Dortmund informiert der Sachverständige für Immobilienbewertung Dipl. Ing. Frank Drews auf der Seite Immobilienpreise Dortmund.

Wohnungsmieten in Dortmund 2019

Die Wohnungsmieten in Dortmund erfuhren zuletzt überwiegend moderate Steigerungen. Die Mieten für kleine Apartments lagen 2018 durchschnittlich bei 9,20 €/m². Für Wohnungen mit 60 m² Wohnfläche wurde zuletzt ein Mietzins von 7,00 €/m² verlangt. Gegenüber dem Vorjahr entsprach das einer Steigerung von rd. 0,30 €. Die Miete für großflächige Wohnungen pendelte sich auf rd. 8,25 €/m² ein. Spitzenmieten wurden in Dortmund-Kirchörde, Dortmund-Schüren und Dortmund-Lücklemberg erreicht. Das untere Ende der Skala der Wohnungsmieten markierten Dortmund-Kurl, Dortmund-Persebeck und Dortmund-Scharnhorst.

Auch Wohnhäuser fanden im Jahr 2018 Abnehmer zur Miete. Die Entwicklung der Mieten verlief bei Wohnhäusern nicht ganz so eindeutig und kontinuierlich wie bei Mietwohnungen. Aktuell waren Wohnhäuser in Dortmund durchschnittlich für 8,00 €/m² bis 9,50 €/m² zu mieten.

Mietwohnungen und Wohnhäuser liegen in Dortmund unter den bundesweiten Mietpreisen.

 

Tags: Mietwertgutachten, Pachtwertgutachten, Wohnungsmieten, Stadt Dortmund, Nettokaltmiete, Immobilienbewertung in Dortmund

Quelle: Mietpreisspiegel Dortmund 2019 und wohnungsboerse.net, Angaben ohne Gewähr.
Die oben angeführten Mietpreisangaben wurden aus Angebotsmieten des Mietportals Wohnungsbörse abgeleitet. Sie stellen unter Umständen nicht das Niveau der tatsächlichen zustande gekommenen Wohnungsmieten dar.

 

 

Sachverständiger informiert über Mieten in Dortmund 2018

Sachverständiger für Immobilienbewertung Dipl. Ing. Frank Drews hält Sie über die Wohnungsmieten in Dortmund auf dem Laufenden. Die Tendenzen der Mieten in Dortmund zeigen seit Jahren nach oben.

Über die aktuelle Situation der Immobilienpreise der Stadt Dortmund informiert Immobilienbewertung Dipl. Ing. Frank Drews auf der Seite Immobilienpreise Dortmund.

Mieten in Dortmund 2018

Die Mietpreise entwickelten sich in den letzten Jahren unterschiedliche. Die Nettokaltmiete für eine Wohnung mit 30 m² Wohnfläche erreichte im Jahr 2017 einen Wert von 8,20 €/m². Die Wohnungsmiete für eine 60 m² Wohnung liegt bei 6,70 €/m² und für eine 100 m² Wohnung bei 7,80 €/m².


Die durchschnittliche Nettokaltmiete für Mietwohnungen in Dortmund beträgt aktuell rd. 7,50 €/m².

Service für Immobilienbewertung und Mieten in Dortmund

Dipl. Ing. Frank Drews ist zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung von Wohn- und Gewerbeimmobilien und erstellt für Sie Miet- und Pachtwertgutachten für Ihre Immobilie in Lüdinghausen zur gerichtlichen oder privaten Verwendung, zur Begründung von Mieterhöhungen oder zur Feststellung der ortsüblichen Vergleichsmiete.

Auf unserem Portal finden Sie auch Angaben zu den Mieten der Nachbargemeinden Bochum, Witten, Gelsenkirchen und Recklinghausen.

Tags: Mietwertgutachten, Pachtwertgutachten, Wohnungsmieten, Stadt Dortmund, Nettokaltmiete, Immobilienbewertung in Dortmund


Quelle: Mietpreisspiegel Dortmund 2018 und wohnungsboerse.net, Angaben ohne Gewähr.
Die oben angeführten Mietpreisangaben wurden aus Angebotsmieten des Mietportals Wohnungsbörse abgeleitet. Sie stellen unter Umständen nicht das Niveau der tatsächlichen zustande gekommenen Wohnungsmieten dar.

Mieten in Dortmund aus vergangenen JahrenWohnen im Dortmunder Süden

Immobilienbewertung in Dortmund - Mieten 2017

Immobilienbewertung Dipl. Ing. Frank Drews informiert hier über die aktuellen Wohnungsmieten in Dortmund und erstellt Mietwertgutachten und Pachtwertgutachten zur Begründung von Mieterhöhungen oder zur Feststellung der ortsüblichen Vergleichsmiete für die gerichtliche oder private Verwendung.

Unter Immobilienpreise Dortmund berichtet Immobilienbewertung Dipl. Ing. Frank Drews über den Immobilienmarkt in Dortmund.

Mieten in Dortmund 2017

Die Wohnungsmieten in Dortmund entwickelten sich in den letzten Jahren stetig steigend. Die aktuelle Nettokaltmiete für ein 30 m² Wohnung ließ sich bei 8,50 feststellen. Für eine Wohnung mit 60 m² Wohnfläche ließ sich der Mietpreis zu 6,70 €/m² errechnen und die Wohnungsmiete für eine 100 m² Wohnung liegt aktuell bei 8,10 €/m².

Angeführt von Loh mit 10,34 €/m² sind weiterhin in den Stadtteilen Kirchhörde und Niederhofen die teuersten Wohngegenden von Dortmund.

Dipl. Ing. Frank Drews ist zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung von Wohn- und Gewerbeimmobilien und erstellt für Sie Miet- und Pachtwertgutachten für Ihre Immobilie in Dortmund.

Auf unserem Portal finden Sie auch Angaben zu den Mieten der Nachbargemeinden Essen, Gelsenkirchen, Hattingen, Herne, Castrop-Rauxel, Bochum, Witten.

Tags: Mietwertgutachten, Pachtwertgutachten, Stadt Dortmund, Wohnungsmieten, Nettokaltmieten, Mieten, Mietpreis

Quelle: Mietspiegel Dortmund 2017 und wohnungsboerse.net, Angaben ohne Gewähr, die oben angeführten Mietpreisangaben wurden aus Angebotsmieten des Mietportals Wohnungsbörse.net abgeleitet. Sie stellen unter Umständen nicht das Niveau der tatsächlich zustande gekommenen Wohnungsmieten dar.

 

Immobilienbewertung in Dortmund - Mieten 2016

Immobilienbewertung Dipl. Ing. Frank Drews informiert Sie über aktuelle Mietentwicklungen für Wohnimmobilien in Dortmund und erstellt Mietwertgutachten für die gerichtliche oder private Verwendung zur Begründung von Mieterhöhungen oder zur Feststellung der ortsüblichen Vergleichsmiete.

Unter Immobilienpreisspiegel Dortmund informiert Immobilienbewertung Dipl. Ing. Drews über Immobilienpreise in Dortmund.

Mieten in Dortmund 2016

Seit dem Jahr 2011 sind die Wohnungsmieten für die Stadt Dortmund unabhängig von der Größe der Wohnfläche stets angestiegen. Im Durchschnitt lagen sie für das Jahr 2016 schließlich bei 8,97 €/m² für eine 30 m² Wohnung. Weitere Wohnungen von einer Größe bis zu 100 m² lagen bei einer Nettokaltmiete von durchschnittlich 7,95 €/m² Wohnfläche. Während die mittleren Mieten des Bundeslandes NRW nur gering über den Werten aus Dortmund lagen, entfernt sich der bundesweite Durchschnitt wesentlich weiter in die Höhe.

Angeführt von Syburg mit 9,94 €/m² Wohnfläche sind weiterhin in den Stadtteile Kirchhörde und Lücklemberg die teuersten Wohngegenden in Dortmund.

Die aufgeführten Mietpreisangaben sind für eine Verkehrswertermittlung ungeeignet. Die ermittelten Entwicklungen basieren auf Verkaufsangeboten des Immobilienportals Wohnungsboerse. Dipl. Ing. Frank Drews ist zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung von Wohn- und Gewerbeimmobilien und erstellt für Sie Miet- und Pachtwertgutachten für Ihre Immobilie in Dortmund.

Unsere weiteren Angebote für die Immobilienbewertung können Sie im Leistungskatalog einsehen.

Auf unserem Portal finden Sie auch Angaben zu den Mieten der Nachbargemeinden Essen, Gelsenkirchen, Recklinghausen, Herne, Bochum und Witten.

 

Tags: Mietwertgutachten, Pachtwertgutachten, Stadt Dortmund.

Quelle: Mietspiegel Dortmund 2016 und wohnungsboerse.net, Angaben ohne Gewähr.

 

 

Wertgutachter für Immobilien

Ingenieure als Immobiliengutachter - Sachverständiger für Immobilienbewertung Dipl. Ing. Frank Drews - wir erstellen Verkehrswertgutachten (Marktwertgutachten, Wertgutachten) für Grundstücke, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien und Sonderimmobilien für Sie z.B. in

Aachen, Bochum, Bottrop, Essen, Dortmund, Düsseldorf, Ratingen, Hösel, Heiligenhaus, Köln, Krefeld, Bonn, Duisburg, Oberhausen, Mülheim, Gladbeck, Recklinghausen, Castrop-Rauxel, Herne, Witten, Herdecke, Wetter, Gelsenkirchen, Schwerte, Haltern, Datteln, Dorsten, Münster, Eutin, Plön, Malente, Neustadt in Holstein, Fehmarn, Hohwacht, Blekendorf, Oldenburg, Kiel, Lübeck, Travemünde